Name One Earth Alliance
Mitglieder
Airline Anzahl der Flüge/w Hub Größter Hub

Amsterdam Airways (AAW) 11567 Flüge Amsterdam - Schiphol (AMS)Amsterdam - Schiphol (AMS)
Air Argentina (AR) 3216 Flüge Buenos Aires - Ministro Pistarini International (EZE)Buenos Aires - Ministro Pistarini International (EZE)
IstanbulAir (IST) 8536 Flüge Milas - Bodrum (BJV)Istanbul (IST)
OrangeAirlines (OX) 37272 Flüge Marrakech-Menara International (RAK)Casablanca - Mohammed V (CMN)
Eastwind Airlines (EWA) 29189 Flüge Moscow - Sheremetyevo International (SVO)Moscow - Sheremetyevo International (SVO)
DL-Flights (DLF) 2786 Flüge Sal - Amílcar Cabral International (SID)Sal - Amílcar Cabral International (SID)
Eagle Air (EA) 27863 Flüge Recife - Guararapes International (REC)São Paulo - Guarulhos (GRU)
WelcomeAustralia (WCE) 10632 Flüge Adelaide (ADL)Sydney - Kingsford Smith (SYD)
marxnair (MXN) 85303 Flüge Xiamen - Gaoqi International (XMN)Hong Kong International (HKG)
DinoAir USA (DAU) 5061 Flüge Colorado Springs (COS)Colorado Springs (COS)
WelcomeEurope (WCG) 33097 Flüge München (MUC)München (MUC)
Basen der Airlines
Niederlassungen der Airlines
Strecken der Airlines
 
Drehkreuze der Allianz


One Earth Group



✈ Eine Erde, eine Allianz ✈






Willkommen in der One Earth Group

Nachdem der weltweite Flugbetrieb Ende Oktober 2018 wieder regulär aufgenommen werden konnte, dauerte es nicht lange bis erste global orientierte Luftfahrtallianzen geschlossen wurden. Am 05.Februar 2019 erfolgte dann die Gründung der One Earth Alliance mit Sitz in Abu Dhabi.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt unserer Kundschaft innerhalb der Allianz weltweites Reisen mit den höchsten Komfortstandards zu ermöglichen. Dazu zählen attraktive Umsteigemöglichkeiten mit kurzen Wartezeiten, vereinfachte Buchungen für komplexe Flugpläne und natürlich auch Preisvorteile bei den Tickets. Schließlich soll der Name der Allianz einmal Programm werden und die Menschen überall auf der Welt mit unserer Hilfe näher zusammen rücken. Daher legen wir auch Wert auf eine einigermaßen ausgewogene Verteilung unserer Mitglieder über den gesamten Globus.

Mitte April 2020 wurde dann zunächst das Bündnis mit der Frachtallianz One Earth Cargo beschlossen und man firmiert seitdem unter dem gemeinsamen Banner der One Earth Group. Diese wurde am 20.April 2020 mit dem One Earth Wing um eine weitere Passagierallianz erweitert. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es durch einen einheitlichen Auftritt die Bekanntheit der One Earth Group zu steigern und die Marke in weiteren Regionen der Erde zu etablieren.

Um unsere Ziele zu erreichen setzen wir auf Freiwilligkeit und darauf, dass jedes Mitglied die Motivation mitbringt, die eigene Airline stets ein Stück weiter zu entwickeln. Das heißt niemand wird genötigt oder gar gezwungen seine Spielweise anzupassen. Es gibt auch keine konkreten Vorgaben, was in welcher Zeit zu erreichen ist. Dennoch erfolgen von Zeit zu Zeit Maßnahmen, die das Weiterbesehen der Allianz sichern sollen.
So gab es von Mai 2019 bis Ende 2020 Allianzgebühren für die Mitglieder der Hauptallianz. Aufgrund der fehlenden Implementierung von Allianzhubs haben wir aber keinen Bedarf an weiteren Gebühren gehabt und sie daher folgerichtig wieder abgeschafft. Es ist auch in Zukunft nicht geplant Gebühren noch einmal einzuführen. Die Hoffnung auf Allianzhubs lebt dennoch weiter.

Bis dahin begnügen wir uns damit weitere Flughäfen zu Drehkreuzen der Allianz auszubauen, ohne dort Stützpunkte zu errichten. Dabei sollen unseren Passagieren bereits jetzt zahlreiche Verbindungen und Umsteigevarianten ermöglicht werden, während sie weiterhin die günstigen Allianz-Tarife nutzen. Im folgenden Abschnitt findet ihr eine Übersicht der Flughäfen, welche bereits jetzt stark von unseren Partner-Airlines frequentiert werden:


Alliance - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Wing - - - - - - - - - - - - - - - - - Cargo







One Earth Alliance


AirlineMitglied seitBasis, weitere HubsBeschreibung
Amsterdam Airways (AAW)
18.11.2019Amsterdam - Schiphol (AMS)Die Nr.1 in den Niederlanden ist mit ihrem vielseitigen Angebot auch für Reisende aus den Nachbarstaaten interessant. Beide Hubs erfreuen sich daher wachsender überregionaler Bedeutung.
Air Argentina (AR)
14.04.2019Buenos Aires - Ministro Pistarini International (EZE)In einer der attraktivsten Metropolen Südamerikas beheimatet, sorgt die traditionsbewusste Air Argentina für Anschlüsse in die entlegensten Winkel vom Amazonas bis nach Feuerland.
DinoAir USA (DAU)
20.12.2021Colorado Springs (COS), Boston - Logan International (BOS)Als Vertreter in Nordamerika nimmt der US-Ableger von DinoAir bei uns traditionell eine bedeutende Rolle ein. Zahlreiche interkontinenale Verbindungen untermauern diese Bedeutung.
DL-Flights (DLF)
05.02.2019Sal - Amílcar Cabral International (SID)DL-Flights nutzt die Kapverden ganz im Sinne der One Earth Alliance als Brücke zwischen den Kontinenten. Mit modernem Fluggerät werden Ziele in Afrika, Europa, sowie Nord- und Südamerika angeflogen.
Eagle Air (EA)
24.09.2019Recife - Guararapes International (REC), São Paulo - Guarulhos (GRU)Nach dem Börsengang 2018 und Beitritt zur One Earth Alliance 2019 gehört die Eagle Air S.A. derzeit zu den erfolgreichsten Airlines Südamerikas. Finanzexperten bezeichnen das Unternehmen als “Motor der brasilianischen Wirtschaft”.
Eastwind Airlines (EWA)
28.11.2019Moscow - Sheremetyevo International (SVO), Novosibirsk - Tolmachevo (OVB)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
IstanbulAir (IST)
17.05.2021Milas - Bodrum (BJV), Istanbul (IST)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
marxnair (MXN)
21.02.2019Xiamen - Gaoqi International (XMN), Kashgar (KHG), Hong Kong International (HKG), Beijing - Daxing (PKX), Hangzhou - Xiaoshan (HGH), Chengdu - Shuangliu International(CTU)Die meisten Fluggäste innerhalb Chinas setzen auf marxnair, denn nahezu alle großen Städte werden in sehr dichten Takten bedient. Zudem existieren zahlreiche internationale Verbindungen in alle Kontinente.
OrangeAirlines (OX)
11.11.2020Marrakech-Menara International (RAK), Casablanca - Mohammed V (CMN), Agadir - Al Massira (AGA), Fès - Saïss (FEZ), Oujda - Angads (OUD)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
WelcomeAustralia (WCE)
18.07.2019Adelaide (ADL), Sydney - Kingsford Smith (SYD)WelcomeAustralia bedient von ihrem derzeitigen HUB Adelaide Ziele in ganz Australien und gehört schon heute zu den größten australischen Linienfluggesellschaften, welche mit Qualität und Service bei ihren Passagieren zu überzeugen weiß.
WelcomeEurope (WCG)
16.05.2021München (MUC)Ein wichtiges Mitglied der Allianz



Derzeit haben wir noch einen freien Platz in der One Earth Alliance zu vergeben.
Sollte Interesse an unserer Gemeinschaft bestehen, freuen wir uns über Bewerbungen von allen Kontinenten. Ganz besonders erfreulich wären Interessenten aus dem zentralen/südlichen Afrika.
Falls ihr meint, eine kleinere Allianz entspricht eher euren Vorstellungen, dann versucht es doch bei unserem Wing oder wenn es passt auch in der Cargo-Sektion.

Ehemalige Mitglieder:







One Earth Wing


AirlineMitglied seitBasis, weitere HubsBeschreibung
Asian Airlines (AAL)
??.01.2021Seoul - Incheon International (ICN)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
Air Zaïre (AZA)
??.06.2021Kisangani - Bangoka International (FKI)Tief im afrikanischen Dschungel, am Kongo River gelegen, operiert die internationale Air Zaïre. Mit Maschinen von Boeing will man in Zukunft den afrikanischen Markt dominieren.
Barcelona Fluggesselschaft (BFG)
??.05.2021Barcelona - El Prat (BCN)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
DL-Malaysia (DLM)
??.07.2021Kuala Lumpur International (KUL)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
North American Airways (NAW)
??.04.2020Philadelphia International (PHL), Denver International (DEN), Los Angeles International (LAX)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
max australia (OZY)
05.12.2021Perth (PER)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
TransWorldAirline (TWL)
??.07.2021Abu Dhabi International (AUH), Dubai - Al Maktoum International (DWC)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
WelcomeAmerica (WCA)
??.01.2021New York - John F. Kennedy International (JFK)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
xpress Airways (XPA)
14.01.2022Leipzig/Halle (LEJ)Ein wichtiges Mitglied der Allianz



Derzeit haben wir noch drei freie Plätze im One Earth Wing zu vergeben.
Sollte Interesse an unserer Gemeinschaft bestehen, freuen wir uns über Bewerbungen von allen Kontinenten. Ganz besonders erfreulich wären Interessenten aus Südamerika oder Russland.
Falls ihr meint, eine kleinere Allianz entspricht eher euren Vorstellungen, dann versucht es doch bei unserem Wing oder wenn es passt auch in der Cargo-Sektion.

Ehemalige Mitglieder:







One Earth Cargo



AirlineMitglied seitBasis, weitere HubsBeschreibung
ASA Cargo (ASC)
08.11.2020Amsterdam - Schiphol (AMS)Die Nr.1 in den Niederlanden ist mit ihrem vielseitigen Angebot auch für Reisende aus den Nachbarstaaten interessant. Beide Hubs erfreuen sich daher wachsender überregionaler Bedeutung.
Air Argentina (AR)
14.04.2019Buenos Aires - Ministro Pistarini International (EZE)In einer der attraktivsten Metropolen Südamerikas beheimatet, sorgt die traditionsbewusste Air Argentina für Anschlüsse in die entlegensten Winkel vom Amazonas bis nach Feuerland.
DinoAir USA (DAU)
20.12.2021Colorado Springs (COS), Boston - Logan International (BOS)Als Vertreter in Nordamerika nimmt der US-Ableger von DinoAir bei uns traditionell eine bedeutende Rolle ein. Zahlreiche interkontinenale Verbindungen untermauern diese Bedeutung.
DL-Flights (DLF)
05.02.2019Sal - Amílcar Cabral International (SID)DL-Flights nutzt die Kapverden ganz im Sinne der One Earth Alliance als Brücke zwischen den Kontinenten. Mit modernem Fluggerät werden Ziele in Afrika, Europa, sowie Nord- und Südamerika angeflogen.
Eagle Air (EA)
24.09.2019Recife - Guararapes International (REC), São Paulo - Guarulhos (GRU)Nach dem Börsengang 2018 und Beitritt zur One Earth Alliance 2019 gehört die Eagle Air S.A. derzeit zu den erfolgreichsten Airlines Südamerikas. Finanzexperten bezeichnen das Unternehmen als “Motor der brasilianischen Wirtschaft”.
Eastwind Airlines (EWA)
28.11.2019Moscow - Sheremetyevo International (SVO), Novosibirsk - Tolmachevo (OVB)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
IstanbulAir (IST)
17.05.2021Milas - Bodrum (BJV), Istanbul (IST)Ein wichtiges Mitglied der Allianz
WelcomeAustralia (WCE)
18.07.2019Adelaide (ADL), Sydney - Kingsford Smith (SYD)WelcomeAustralia bedient von ihrem derzeitigen HUB Adelaide Ziele in ganz Australien und gehört schon heute zu den größten australischen Linienfluggesellschaften, welche mit Qualität und Service bei ihren Passagieren zu überzeugen weiß.
WelcomeEurope (WCG)
16.05.2021München (MUC)Ein wichtiges Mitglied der Allianz



Derzeit haben wir noch einen freien Platz in der One Earth Alliance zu vergeben.
Sollte Interesse an unserer Gemeinschaft bestehen, freuen wir uns über Bewerbungen von allen Kontinenten. Ganz besonders erfreulich wären Interessenten aus dem zentralen/südlichen Afrika.
Falls ihr meint, eine kleinere Allianz entspricht eher euren Vorstellungen, dann versucht es doch bei unserem Wing oder wenn es passt auch in der Cargo-Sektion.

Ehemalige Mitglieder: